zeitraumexit Logo
 

BodySpeaks

Vulva Dialogues / Workshop, Performance, Gespräch

Aufgrund des Veranstaltungsverbots im November findet die Veranstaltung am

Samstag, 14. November | ab 12:00 Uhr

ausschließlich online statt!

 

Jahrhundertelang hat der männliche Blick unsere Wahrnehmung und unser Sprechen über Körper dominiert. Was prägt unsere Vorstellungen über weibliche Sexualität und Körper? Weshalb ist Unwissen über weibliche Genitalanatomie heute immer noch weit verbreitet?

Die BodySpeaks-Reihe ist ein WarmUp für BodyLeaks - Festival for Female Empowerment and Interconnection, das vom 24. April bis 8. Mai 2021 bei zeitraumexit und an anderen Orten stattfindet.

12 - 18 Uhr
VulversitY Workshop (ausverkauft)
Der Tag beginnt mit einer Online-Version des Workshops von Bildhauerin Melissa Holstein. Alle angemeldeten Teilnehmerinnen bekommen vorab ein VulversitY-Kit postalisch zugesandt und können unter Anleitung von Melissa Holstein ihren eigenen Vulva-Abruck selbst herstellen. Der Workshop lebt vom Austausch unter den Teilnehmerinnen; was ihr in dieser Session von euch preisgebt, bleibt euch überlassen. Maximal 8 Teilnehmerinnen.

19:15 Uhr
Video-Interview mit Louisa Lorenz und Kate Weyerer
youtube-Link
Louisa Lorenz hat Kulturwissenschaften und Geschlechterforschung studiert. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Körperpolitik, sexuelle Bildung und Gesundheit. In ihren Veranstaltung geht es meistens um die Verknüpfungen zwischen Sexualität und Gesellschaft. So auch in ihrem Workshop Clit Night zur Anatomie und Kulturgeschichte der Klitoris. https://www.louisalorenz.de

 

 

Zurück zur Veranstaltungsübersicht