Care City Center

Am 9. und 10. August öffnet das Care City Center nochmal seine Türen. Essen, Sprechen, Streiten über Care-Work, geschlechterspezifische Arbeit und Nachhaltigkeit.

Wunder der Prärie 2021 online

Vom 30.09. bis 10.10. findet die 12. Ausgabe des Festivals "Wunder der Prärie" statt. Der Ticketverkauf hat begonnen unter www.wunderderpraerie.de

Stich + Bitch

Am 06. August laden wir zum Stickworkshop. Willkommen sind alle, die sich in lockerer Runde über queere, feministische und politische Themen austauschen und das Sticken als Medium dafür kennenlernen wollen.

Ein neues Denkmal für den Jungbusch

Der Künstler Márcio Carvalho baut mit Bewohner*innen des Jungbusch zusammen ein neues Denkmal für Gestern, Heute und Morgen und für alte und neue Gastarbeiter*innen. Am 24.7. um 14:00 Uhr ist die Enthüllung. Bis dahin kann man den Künstler auf dem Sackträgerplatz beim Arbeiten besuchen.

Aktuelle Veranstaltungen

Programm

StadtBeben

Du möchtest mit anderen Musik machen und damit auf die Bühne? Im Rahmen des Festivals Wunder der Prärie suchen wir gehörlose, hörbehinderte und hörende Menschen, die Spaß an der Musik haben. Musikalische Vorkenntnisse brauchst Du nicht. Interesse? Melde Dich bis So., 16. Juli 2021 bei: produktion [at] wunderderpraerie.de

zeitraumexit - Der Programmpodcast

Immer zu Monatsbeginnn spricht Jan-Philipp Possmann, Leitung von zeitraumexit, mit wechselnden Gästen über das kommende Programm. 

Hier geht es zum podcast.

 

Marcio Carvalho in conversation

Weil die Live-Veranstaltung mit unserem aktuellen "Social Body Builder" in Residence Marcio Carvalho am 7.11. coronabedingt ausfallen musste, haben wir einen Live-Chat gemacht. Das Gespräch auf englisch kann auch weiterhin auf unserem youtube-Kanal angeschaut werden.

Das Baubo-Reenactment

Das Baubo-Reenactment ist eine zeitgenössische Auseinandersetzung mit dem unerzählten Mythos der Baubo. In ihrer ersten abendfüllenden Produktion schaffen ić&ich neue Möglichkeiten für eine Sichtbarmachung des weiblichen Geschlechts.

Neue Bücher bei zeitraumexit

Kreativität in, aus und für Lockdown-Zeiten: David Weber-Krebs' "and then the doors opened again" enthält Gedanken dazu in Text- und Bildform, die während des ersten Lockdowns im Frühjahr entstanden sind. Das Notizbuch "Erde Zwei" ist die kreative Dokumentation unseres gleichnamigen Projekts in der Multihalle in Kooperation mit Kollektiv Brüten 2019.

Hier gibt es mehr Infos.

 

Filmdoku Rodina Schwarze Schafe

Die Filmdokumentation zu "Rodina Schwarze Schafe" ist da! Kurz vor Beginn des Lockdowns konnte der Scenenparcours von Lea Aderjan noch in echt bei zeitraumexit und an weiteren Orten in der Nachbarschaft stattfinden.  Film: Bengi Jerija