Die Angehörigen

Das Ausstellungsprojekt des Fotografen Jasper Kettner porträtiert Menschen, die mit dem Verlust ihrer Familienmitglieder oder Freund*innen durch rassistische Gewalt leben und durch die mangelnde Aufklärung dieser Morde zusätzlich leiden müssen. Teil des Veranstaltungsprogramms „Du sollst dir ein Bild machen“.

Vernissage
Donnerstag, 17. September | 19 Uhr

Laufzeit
18. September - 10. Oktober 2020

Corona-Update

Wir dürfen wieder spielen! Damit sich unsere Gäste, Künstler*innen und wir selbst uns sicher fühlen können, haben wir ein Hygienekonzept zur Vermeidung von Infektionen mit dem Corona-Virus. Dazu gehört, dass wir momentan leider eine stark begrenzte Pulikumskapazität haben. Um sicher zu gehen, dass auch ein Platz mit genügen Abstand frei ist, empfehlen wir bei allen Besuchen, entweder das Online-Ticketing zu benutzen oder sich vorab per Mail anzumelden!

Aktuelle Veranstaltungen

Programm

Wir sind VIELE - Die Kunst bleibt frei! 

Wir teilen und unterstützen das aktuelle Statement der VIELEN Baden-Württemberg!

Coronacollection

Begebt Euch auf Spurensuche und schickt uns Texte, Fotos, Zeichnungen und Videos mit Euren Corona-Erfahrungen!

Hier - Mannheim

Ein digitales Versuchslabor und fünf Häuser sagen hier jeden Monat gemeinsam an, was bei ihnen auf dem Programm steht. Mehr

Helfen macht glücklich!

Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Das freut uns sehr! Spenden können Sie sicher und direkt über unser digitales Spendenformular.

Social Body Building

Für vier Jahre bekommt der Jungbusch Unterstützung vom Bund, um seine sozialen Muskeln zu trainieren. Hier klicken für mehr Informationen  

Video-Vernissage

Eröffnungsrede von Peter Maximowitsch zur Ausstellung "Meinzugsgebiete" von Torsten Mitsch. Auf dem Sofa neben ihm: Der Künstler selbst.

Räume der Vermittlung

Anfang November 2019 hatten wir im Rahmen unseres Projekts "Das Foyer- Vertrauensbildende Maßnahmen" zu einem Arbeitstreffen eingeladen. Mehr