Logo zeitraumexit
 

Jungbuschsessions 2020

Gruppen- und generationsübergreifendes Musikprojekt

Laufzeit
13. Mai - Ende Juli 2020

Termine
Jeden Mittwoch.
Open Session 1: 16:30 - 17:30 Uhr (ONLINE)
Open Session 2: 21:00 - 22:00 Uhr (ONLINE)

Ort
Online + bei zeitraumexit (nach Absprache)

Teilnahme kostenlos

Ab 13. Mai steht der Mittwoch bei zeitraumexit bis Ende Juli im Zeichen eines gruppen- und generationsübergreifenden Musikprojekts. Neben Sessions mit festen Gruppen gibt es am Nachmittag und Abend jeweils eine einstündige Online-Session, die offen für alle ist. Nach vorheriger Terminabsprache können die Teilnehmer*innen auch einzeln zur Aufnahme ins zeitraumexit kommen.

Bislang fand am Mittwochabend die kostenlose Musikschule „Meloakustika“ bei zeitraumexit statt, die aufgrund der aktuellen Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus nicht stattfinden kann. Durch die nun ins Leben gerufene Online-Variante „Jungbuschsessions“ kann sowohl die „Meloakustika“ unter geänderten Vorzeichen weiterhin musizieren, wie auch weitere Akteur*innen aus dem Jungbusch mit einsteigen - wie die Orientalische Musikakademie Mannheim oder der Internationale Mädchentreff. Neben diesen festen Zeitfenstern für die bestehenden Gruppen sind die Open Sessions offen für jedermann/frau.

Pro Woche wird ein neues Musikstück eingespielt, so dass am Ende ein kollektiv produziertes Musikalbum entsteht. Ein paar dieser Stücke sollen auch als Musikvideo veröffentlicht werden. Die Teilnehmer*innen werden daher aufgefordert, auch kleine Filmschnipsel von sich selbst und interessanten Dingen aus der Umgebung beizusteuern. Im Studio wird zusätzliches Material gedreht und daraus dann ein Zusammenschnitt erstellt. Musikalisch und stilistisch gibt es keine Vorgaben. In der gemeinsamen Auseinandersetzung mit den Inhalten soll jedoch gemeinsam mit den Teilnehmer*innen ein roter Faden erarbeitet werden.

Justin Kraus - Musikproduktion
Ionel Charita - Meloakustika
ayfun Ates - Percussion (OMM)
Zacharias Zschenderlein - Musikalischer Leiter

Kontakt: jungbuschsessions [at] gmail.com

Zurück zur Veranstaltungsübersicht