Logo zeitraumexit
 

Multihalle Multimemory

Live-Performance

Samstag, 18. August | 20 Uhr
Sonntag, 19. August | 20 Uhr

Ort: Multihalle im Herzogenriedpark

Eintritt: 10 € / 7 € (erm.)
Parkeintritt frei, Zugang über Eingang Herzogenriedpark, Neuer Messplatz

Von welchen Liedern träumt die Multihalle, wenn sie schläft? Und was wird sie uns antworten, wenn wir sie mit Eichendorffschen Zauberwörtern füttern? Hebt sie an zu singen und wird zum Generator neuer Welten oder flunkert sie nur ein wenig? Und was weiß das Myzel der Pilze von all dem? In einem szenischen Konzert wollen Philip Albus und Ana Berkenhoff mit der Musikerin Ying Zhang klanglich und performativ auf Resonanz mit dem Bauwerk gehen und Architektur als Instrument begreifen.

Kartenreservierung / Tickets kaufen

Leider müssen wir im Juli/August 2018 mit unserem Online-Ticketshop zu einem anderen Anbieter umziehen. Deshalb wird es in dieser Zeit nicht möglich sein, Tickets vorab zu kaufen. Sie können uns jedoch gerne eine E-Mail mit ihrem Reservierungswunsch schicken oder uns diesen telefonisch durchgeben! Mehr Informationen    

Für die Vorführung am Sonntag, den 19. August können Sie unser "Begleitetes Schauen" buchen. Mehr Informationen

Audiothek der Visionen - Soundart für die Multihalle
Immer samstags gibt es im Sommer die Möglichkeit, die Multihalle neu zu erleben. Auf eigene Faust und ausgestattet mit Kopfhörer und MP3-Player die Halle erkunden, am Tisch sitzend eigene visionäre Architekturen entwerfen oder einer Liveperformance folgen: Das Programm bringt Auftragsarbeiten ebenso wie alte und neue Hörspiele und Audioartwerke in Dialog mit Frei Ottos visionärer Architektur.

Copyright Hintergrundbild: Daniel Lukac

Zurück zur Veranstaltungsübersicht