Logo zeitraumexit
 

WOMEN IN THE FOREST

Mimosa Pale + Justyna Koeke / Ausstellung

25. Nov - 19. Dez / zeitraumexit
Do - So / 16 - 20 Uhr

19. Dez. / 18 Uhr / Finissage mit Lecture-Performance

Eintritt frei

// 2G+ Regel: doppelt geimpft oder genesen
mit zusätzlichem Testnachweis

// Maskenpflicht in Innenräumen

 

​​WOMEN IN THE FOREST entstand in den Wäldern Finnlands und im Schwarzwald. Für das partizipative Performanceprojekt verabredeten sich die Künstlerinnen über Tinder mit Unbekannten im Wald, um dann bei diesen ungewöhnlichen Dates gemeinsam fotografische Bildwelten zu (weiblicher) Lust, Körper und Natur zu kreieren. Ausstellung in Kooperation mit BodyLeaks - Festival for Female Empowerment and Interconnection.

/en
For this participative performance project the two artists initiated tinder dates with strangers in a forest in order to create a visual world of feminine desire, body and nature. The exhibition presents the resulting images and closes with a lecture performance on the last day.

Eine Koproduktion von BodyLeaks Festival for Female Empowerment & Interconnection und zeitraumexit.e.V.: ursprünglich WOMEN IN THE FOREST, sowie war das BAUBO-REENACTMENT im Rahmen des BodyLeaks Festivals 2021 geplant. Aufgrund des Veranstaltungsverbots im Frühjahr wurde die Performance in den Dezember verschoben.

Fotos: Mimosa Pale & Justyna Koeke

Zurück zur Veranstaltungsübersicht